Standartenübergabe
10.10.
ÖCV mobile
Online Diskussion
11.11.
Studententag
16.01.
Hochschulsymposium
05.03.
LX CVV
07.05.

Blog

Artikel

Wie geht Wirtschaft auf katholisch?

18490691350_8c4e54fce6_o Wie stehen wir als Katholiken zu unserem mehr oder weniger kapitalistischen Wirtschafssystem in Österreich? Wir tragen in Sonntagsreden und unseren Programmen den Kampf für die Freiheit vor uns her, sprechen uns aber auf der anderen Seite gegen die Sonntagsöffnung aus. Dabei gäbe es doch die Möglichkeit, auf das unzerstörbare Fundament unseres Glaubens zurückzugreifen. Oder? Ein Blick, wie Wirtschaft auf katholisch geht.

ÖCV.wirkt - Die Geschichte der „sozialen Hilfe“ unseres Verbandes

20D-3088 Wenige Sachen haben sich in unserem Verband so gewandelt wie die Form unseres sozialen Engagements. Seit dem Bestehen unseres Verbandes unterstützen wir Bedürftige in Österreich - und darüber hinaus. Ein kurzer Blick in die Geschichte.

Freiheit kann nicht unbeschränkt sein

DSC_0020 Für Friedrich Pammer ist Kontrolle seit nun schon 30 Jahre sein tägliches Brot. Der Direktor des Landesrechnungshofes Oberösterreich im Interview über die Freiheit in der Politik, die österreichische Realverfassung und Politiker, die manchmal andere Sachen machen als sie versprechen.

der Vorort, Ausgabe 1

Vorortszeitung_Dezember_Cover Zeit zum Lesen. Rechtzeitig zu den Weihnachtsfeiertagen haben wir mit der Vorortszeitung die passende Lektüre geliefert. Ein prasselndes Kaminfeuer, eine dampfende Tasse Punsch und ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum – da gehört eine klassische Zeitung einfach dazu. Deswegen haben wir das Format umgestellt. Die Vorortszeitung kommt im Format einer echten Tageszeitung und ist aus Zeitungspapier gemacht. Unter anderem mit dabei: Vizekanzler Mitterlehner über seine Zusammenarbeit mit der linken ÖH, der oberösterreichische Rechnungshof-Chef über die Freiheit von Politikern und eine Leseprobe des Buches „Der Gentleman“ von Klaus Berek.

Die Zukunft der Eurozone

10122891386_4b7d4bb5e7_b Der Ökonom Stefan Fink über die Schuldenkrise in Griechenland, das Problem des Euros und warum die Sparpolitik in Europa absolut notwendig ist.

Hat die Freiheit einen Deckel?

2457209414_e007c342b8_o Es wird höchste Zeit, dass sich jemand aus der Deckung wagt und das Prinzip der Freiheit und Verantwortung vehement vorlebt und auch einfordert. Für mich als ÖCVer ist es völlig klar, wer dieser jemand sein muss – unser Verband, wir selbst!

Wie gehen wir mit Flüchtlingen um?

Als gesellschaftspolitischer Verband können wir unsere Augen nicht vor der Flüchtlingsthematik verschließen. Wie weit die Meinungen auch innerhalb unserer Wertegemeinschaft divergieren können, zeigen die Statements unserer beiden Cartellbrüder, Markus Simmerstatter und Manuel Schorm.

ÖCV.login()

oecv_login_model Um das Online-Angebot des ÖCV nachhaltig gegen Hacker abzusichern, hat das Vororts-Team Austro-Danubiae einen Mechanismus nach aktuellen Sicherheitsstandards entwickelt, der sich „ÖCV.login()“ nennt.

"Unsere Kaffeemaschine ist legendär"

IMG_7932 Warum es ein neues ÖCV-Sekretariat braucht und wie man sich den Alltag eines hauptberuflichen Couleurstudenten vorstellen kann. Die Rhaeto Danubia hat sich für ihre Verbindungszeitschrift mit dem Generalsekretär Karl Wolfgang Schrammel getroffen.

"Nichts tun und jammern kann jeder"

1_Interview_2 Andreas Hofer, Mitglied der Verbindung K.a.V. Bajuvaria zu Wien, ist seit 2015 Vizebürgermeister der Marktgemeinde Obersiebenbrunn.

"Der MKV ist emotionaler als der CV"

DSC_6981 Der neue MKV-Vorsitzende Walter Gröblinger über die Einigkeit des MKV, die Herausforderungen in der Zukunft und warum der MKV emotionaler als der CV ist.

Projekte

graduation_black

Interne Kommunikation

Im Rahmen unserer Vorortszeit wollen wir uns intensiv damit beschäftigen, die interne Kommunikation weiterlesen..
graduation_black

Persönliche Freiheit

Die Freiheit der Bürger tritt durch das stete Abnehmen der Eigenverantwortung immer mehr weiterlesen..
graduation_black

Hochschul-Symposium

Beim Hochschulsymposium handelt es sich zum einen um ein Vernetzungstreffen aller auf Hochschulebene weiterlesen..
graduation_black

Soziales Engagement

Eine funktionierende Gesellschaft lebt von Rücksichtnahme und Zusammenhalt weiterlesen..

60. CVV

Die 60. CVV wird 2016 in Freistadt, im schönen Mühlviertel, stattfinden.

Alle Informationen rund um die CVV befinden sich hier

Um die Buchung der Unterkünfte zu vereinfachen, stellen wir eine Liste der Hotels in Freistadt bzw. der näheren Umgebung bereit. Die Buchungsanfragen können an eine eigens dafür eingerichtete Mail-Adresse geschickt werden. Kontakt: Frau Marlene Pumberger, cvv@reisewelt.at
Die Übersicht sowie nähere Details zur Buchung finden sich hier
freistadt

Team

Vororts-Team
Vororts-Präsident:
Vize-VOP 1:
Vize-VOP 2:
Finanz-Referent:
Religio-Referent:
Chefredakteur:
Kommunikationstechnologie-Referent:
EDV-Referent:
Politik-Referent:

Unterstützer

werbebanner_energie_ag RLB OOE
TOP